Im Café

Auch dicke Schinken lassen sich bequem im Café lesen.
Hier in der Schauburg.

Dieser Beitrag wurde unter Kunst und Kultur, Viertel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.